28-30 Liter Transalp Fahrradrucksäcke

Fahrradrucksack test für größere Touren. Wie groß soll ein Bike-Rucksack für mehrtägige Touren sein? Vergleich der besten und günstigsten Fahrradrucksäcke. Die besten Fahrradrucksäcke für größere Touren und Alpenüberquerungen haben ein Volumen von mindestens 28 bis 32 Litern, da sonst nicht alles rein geht. Bei über 30 Liter wird der Rucksack zu schwer und lässt sich nicht mehr bequem tragen.

 Nr. 1Nr. 2Nr. 3
Zum Sparpreis auf Amazon
Kaufen:
Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen
91TwKkDE8BL._SL1500_415K1HydpEL514N1LdXrpL
Fassungsvermögen30l28l32l
MarkeDeuterMontisShimano
Farbe frei wählbarjaneinja
Gewicht1200g1300g1000 g
Integrierter Regenschutz jajaja
Verarbeitung und Ausstattungausgezeichnetgutausgezeichnet
Trinksystemfähigjajaja
Fahrradrucksack für große Touren

Die Vorbereitung auf größere Touren wie beispielsweise der Alpencross ist extrem wichtig. Wichtig ist, dass die Übernachtungen gut geplant sind und im Vorfeld genügend trainiert wurde. Eine Transalp die länger als 5 Tage ist, zieht an den letzten Energiereserven. Aber wieso macht man ein Alpencross mit dem Fahrrad? Ja, genau wegen der schönen Landschaft, der Freude am Radfahren, das gemeinsame Abenteuer, natürlich will und wird man an seine Grenzen gehen, und noch vieles mehr. Zu der Vorbereitung auf die Alpenüberquerung zählt das Gepäck zusammenzusuchen. Dies klingt zwar relativ einfach, aber Sie müssen sich gut überlegen was wirklich wichtig ist, denn Sie haben nur einen begrenzten Platz in ihrem Rucksack zur Verfügung. Klicken Sie hier um zu einer geeigneten Checkliste zu kommen.

Deshalb ist auch der Rucksack so wichtig. Dieser wird sie den gesamten Zeitraum über begleiten und sie werden ihn viele Stunden am Tag am Rücken tragen. Der spezielle Rucksack für lange Touren wie eben eine Transalp sollte sehr robust sein und wasserdicht. Sie können es auch schlecht erwischen und in ein Gewitter oder Regenschauer geraten, was wir freilich niemandem wünschen, und ihr Gepäck sollte trocken bleiben. Auf diese Dinge sollten sie vor einer größeren Tour unbedingt achten.

Viel Erfolg wünscht ihnen das Fahrradrucksackteam!